Vision-Light-System.de AGB 2019

Tansportkosten / Personalkosten !

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen 2019

 

Nach Auftragserteilung werden 50%  vom Bruttobetrag ,

30 Tage vor der Veranstaltung fällig.  Bei kurzfristigen Terminen Events müssen sofort 50% bezahlt werden.

Bei Neukunden muss die erste Buchung, Vermietung in Bar bezahlt werden.

 

Die genannten Tagespreise sind NETTO Preise. Die gesetzlich vorgeschriebene 19 MwSt für die Mietdauer von max. 24 Stunden kommen noch hinzu.

 

Die Rückgabe erfolgt zu den jeweils vereinbarten Uhrzeiten und nur an Mitarbeiter von Vision Light System.

 

Der Mietpreis ist, falls nicht anders vereinbart, bei Abholung der Geräte in bar, ohne Abzug fällig. Bei Abholung ist die Vorlage des gültigen Personalausweises erforderlich. Erfolgt Auslieferung gegen spätere Verrechnung, ist eine Kaution bei Abholung zu hinterlegen.

 

Bei Nichteinhaltung der Rückgabevereinbarung oder Überschreitung der Mietdauer verlängert sich der Mietvertrag automatisch um 24 Stunden pro Überschreitungstag.

 

Anfallende Mehrkosten einer Ersatzanlage für anderweitige Vermieterverpflichtungen hat der Mieter zu tragen.

 

Alle Geräte werden in ordentlichem, funktionsfähigem und technisch einwandfreiem Zustand ausgeliefert- und zurück erwartet. Der Mieter ist verpflichtet die gelieferten Gegenstände bei Auslieferung auf Vollständigkeit zu überprüfen.

Spätere Reklamationen auf unvollständige Auslieferung bleiben unberücksichtigt.

 

Kosten für Reinigung oder korrektes Aufwickeln von Kabeln werden nicht unter € 25,-- berechnet.

 

Technische Ausfälle liegen im Bereich des Möglichen .Bei Nachweislichen Unverschulden  des Mieters

 

erfolgt Ersatzlieferung ohne Mietpreisminderung ab Auslieferungslager des Vermieters. Es werden

 

Keinerlei anderweitige kosten erstattet. Die Geräte sind nicht versichert. Der Mieter hat während       

 

Auf -und Abbaus und des Betriebes der Anlage dafür zu sorgen, das Unbefugte nicht an das Mietobjekt

 

gelangen können  . Der Mieter trägt die volle Verantwortung und haftet bei  Verlust, Diebstahl oder bei

 

Rückgabeverweigerung zum Neupreis und bei Beschädigung  in Höhe der notwendigen Reparaturkosten.

 

 

 

Wird ein Auftrag bis zu 48 Stunden vor Beginn der vereinbarten Mietzeit storniert, ist eine Gebühr

 

in der Höhe von 50% der festgelegten Mietkosten zu bezahlen. Bei 24 Stunden vor Veranstaltung 100%.                              

 

Entfällt die Veranstaltung aus  einem vom Veranstalter verursachten Grund, so gilt eine   

 

Konventionalstrafe in Höhe des Miet- Preises mit dem Mieter als vereinbart.

 

 

 

Die vermieteten Geräte und Anlagenteile bleiben uneingeschränktes Eigentum des Vermieters und

 

können nicht als Wertersatz für behauptete Kosten jeglicher Art durch den Mieter aufgerechnet werden.

 

Wenn nichts anderes Vereinbart werden folgende Kosten bei Lieferung fällig.

--------------------------------

 

 

 

Transportkosten vom Lager Mainhausen bei Offenbach-Frankfurt-Hessen.

 

Sprinter 3.5 Tonnen

bis 30 km  35.-€ jeder weitere Km 0,85 €

 

Lkw 7.5 Tonnen

bis 30 km 70.-€ jeder weitere Km 1.10€

 

Hänger  1.5 Tonnen Tandem

bis 30 km 25.- jeder weitere Km 0.30 €

 

Pkw Combi Anfahrt bei Montage oder Notdienstfahrten

bis 30 km 25.-€ jeder weitere Km 0,55 €

----------------------------------------------

 

 

 

Personalkosten.

 

Auf/Abau einer Veranstaltung

St 25.-€

-----

Tontechniker

St 38.-€

-----

Lichttechniker

St 35.-€

-----

Event-Leiter

St 39.-€

-----

Stage Hand

St 25.-€

-----

DJ mit Moderation Service

St. 45.-€

-----

Fehlersuche / Reperaturservice

St.45.-€

——-

 

 

 

Cocktailbar & More

 

Barceeper / Barceeperin

St 35.-€

-----

Barhelfer

St 18.-€

-----

Servicekraft

St 18.-€

-----

Abräumer

St 16.-€

-----

 

+ MWST 19 %

+ Anfahrt

Ab 200 Km mit Hotel-Buchung

 

 

Der Mieter erkennt mit seiner Unterschrift auf dem Mietvertrag diese allgemeinen Geschäftsbedingungen an.